Dies ist die Homepage der GHS Ringelnatzstraße, Köln Rodenkirchen.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Wir wünschen allen SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und sonstigen BesucherInnen dieser Homepage viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten.

Sollten Sie Ideen oder Anmerkungen haben freuen wir uns auf Ihre Mail.

Distanzunterricht für alle SuS der HS Ringelnatzstraße vom 11.01.-31.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,


zunächst einmal möchte ich Euch/Ihnen herzlich alles Gute für das neue Jahr 2021 wünschen. Wir hoffen, Ihr/Sie habt/en das Weihnachtsfest und die Ferien trotz der Einschränkungen durch die Coronapandemie genossen.


Leider erfordert die Coronapandemie auch im neuen Jahr noch besondere Schulmaßnahmen. Das Schulministerium NRW hat auf seiner Homepage die Regeln für die ersten drei Schulwochen im neuen Jahr von Montag, den 11.01.2021 – Sonntag, den 31.01.2021 bekannt gegeben.
Alle Schülerinnen und Schüler (SuS) haben ab Montag, den 11.01.2021 in Distanzunterricht. Das heißt, sie kommen nicht in die Schule, sondern müssen zuhause Aufgaben lösen und an Videokonferenzen mit ihren Fachlehrern teilnehmen. Die erledigten Aufgaben und die Mitarbeit während der Videokonferenzen werden benotet. Der Distanzunterricht erfolgt also auf zwei Arten:


1. Die Lehrerinnen und Lehrer laden die SuS zur Videokonferenz ein. Dazu brauchen die SuS ihr Handy oder ein Tablett oder Laptop und die App „Zoom“. Die SuS werden über die Chatgruppen von KIKSchat von Ihren Fachlehrern eingeladen. Die Videokonferenzen finden in der Regel dann zu dem Zeitpunkt statt, wie das Fach im Stundenplan vorgesehen ist. (Wenn ihr Kind im normalen Stundenplan zum Beispiel dienstags in der 3./4. Stunde von 10.15 – 11.50 Uhr Mathematik hätte, findet auch die Mathe-Videokonferenz statt.)

2. Die SuS erhalten per KIKSchat Arbeitsaufträge Ihrer Klassen- und Fachlehrer oder holen sie in der Schule ab. Alle Aufgaben, die Ihnen von ihren Lehrerinnen und Lehrern geschickt werden, müssen bearbeitet und dann zurückgeschickt werden. Details klären die SuS in den entsprechenden Gruppen in KIKSchat. Rückfragen an Ihre Lehrer können die SuS in dem Zeitraum stellen, in dem das Fach auch im Stundenplan vorgesehen ist. (Hat ihr Kind beispielsweise Fragen im Fach Geschichte und hat das Fach dienstags in der 3. Stunde (10.15 Uhr) kann es sie zu dem Zeitpunkt stellen.

  •      Die Bearbeitung der Aufgaben und die Teilnahme an Videokonferenzen ist Pflicht!
  •      Klassenarbeiten und andere schriftliche Leistungsüberprüfungen werden bis zum 31.01.2021 keine geschrieben.
  •      Das Langzeitpraktikum donnerstags für die Jahrgangsstufe 10 findet statt.

Da viele Schülerinnen und Schüler kein Material ausdrucken können, sollen sich alle am Montag, den 11.01.2021 noch Arbeitsmaterial in der Schule abholen. Damit nicht alle SuS auf einmal kommen, gibt es pro Klasse unterschiedliche Abholtermine:

  • 9a und SG 1: 12.00 Uhr
  • 9b: 12.30 Uhr
  • Jhg. 10: 13.00 Uhr

Zudem können alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10, die außer einem Smartphone kein digitales Endgerät haben, ein Ipad bei der Schulleitung abholen.
Voraussetzung:

  • Beim Elternsprechtag haben sie angegeben keinen PC, Laptop oder Tablett zu haben
  • Die Eltern kommen mit und unterschreiben den Erhalt des Ipads und dass sie bei Verlust oder Beschädigung des Ipads den Neuanschaffungswert bezahlen müssen (ca. 400 Euro).

Welche Regelungen ab Februar gelten, teile ich Ihnen in der letzten Januarwoche mit.
Das Kollegium und die Schulleitung sind nicht froh darüber, dass eine solche Regelung getroffen wurde. Wegen der Coronapandemie ist sie aber vorgeschrieben. Wir bemühen uns, das Beste aus der Situation zu machen und Euch/ Ihre Kinder so gut wie möglich zu unterrichten.
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!


Mit freundlichen Grüßen
 

M. Heinen
Schulleitung

Unser Schulhund Ivo

Seit November 2018 besucht der Goldendoodle Ivo zwei Mal in der Woche unsere Schule.

Morgens begrüßt er dann schwanzwedelnd und freudig die Schülerinnen und Schüler.

Während des Unterrichts überträgt sich sein freundliches Wesen positiv auf die Lernatmosphäre.

Am Liebsten mag Ivo natürlich die Pausen und die Ausflüge zum Rhein.

Das Kollegium und die Mitarbeiter der Schule